Befähigte Person zum Prüfen von Winden, Hub- und Zuggeräte

Befähigte Person zum Prüfen von Winden, Hub- und Zuggeräte
300,00 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferung sofort nach Zahlungseingang

  • 2200111
Folgende Inhalte bietet die Schulung - Befähigte Person zum Prüfen Winden, Hub- und Zuggeräte:... mehr
Produktinformationen "Befähigte Person zum Prüfen von Winden, Hub- und Zuggeräte"

Folgende Inhalte bietet die Schulung - Befähigte Person zum Prüfen Winden, Hub- und Zuggeräte:

  • Einführung
  • Begriffsbestimmung Lastaufnahmeeinrichtungen
  • Kennzeichnung
  • Kennzeichnung (Beispiel Planeta)
  • Hinweise für Geräte ohne Rücklaufsicherung
  • Zusätzliche Kennzeichnung für bestimmte Geräte
  • Sicherungen an Führungen 
  • Handbetriebene Geräte
  • Hand- und kraftbetriebene Geräte
  • Steuereinrichtungen
  • Trommelwinden
  • Bedienungsräder für Druckmutter- und Konuskupplungen
  • Rücklaufsicherung
  • Sicherung gegen freien Fall
  • Bremseinrichtung
  • Sicherung gegen Überlastung
  • Seil- und Kettenbetriebe
  • Notendhalteeinrichtung
  • Prüfungen
  • Aufstellung, Befestigung, Beachtung durch den Bediener
  • Elektrische Gefahren und Absicherung
  • Mängel an Seilen und Drähten

Achtung!!! Diese Schule kann nur in Verbindung mit der befähigten Person zum Prüfen von Anschlagmitteln durchgeführt werden.

Unsere Ausbildung erfolgt nach:

  • Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)
  • TRBS 1203 befähigte Person
  • Richtlinien der Berufsgenossenschaft

Zusätzlich möglich:

Befähigte Person zum Prüfen von Klemmen und Greifern

Befähigte Person zum Prüfen von Traversen

 

Weiterführende Links zu "Befähigte Person zum Prüfen von Winden, Hub- und Zuggeräte"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Befähigte Person zum Prüfen von Winden, Hub- und Zuggeräte"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen